27.03.2016 | Aktuelle Bilder vom Bautenstand

WOHNEN IN BESTER LAGE VON LEIPZIG

This is an example of a HTML caption with a link.

NEUE LEIPZIGER TERRASSEN


Nein, Leipzig, und insbesondere der quicklebendige Stadtteil Plagwitz, kann sich nicht mit Venedig vergleichen, aber am Wasser wohnen kann man auch dort, und in die Weiße Elster spucken wenn einem danach ist.

Die alte Messestadt wird mehr und mehr zu einer „Hafenstadt“ mit ihren Kanälen, dem Fluss und den aufgelassenen Tagebauen ringsum, die inzwischen zu Seen geworden sind. Es ist längst kein Geheimtipp mehr: Leipzig hat noch viele Reserven neben Bach und der Nikolaikirche, der Buchmesse und „wir sind das Volk“.

Die sächsische Großstadt ist ein Verkehrsknotenpunkt. Der historische Kopfbahnhof, der Flughafen, die Autobahnanschlüsse – Leipzig ist immer gut zu erreichen.

PLAGWITZ: DAS WASSER VOR DER HAUSTÜR

Plagwitz hat in den vergangenen vier Jahren die rasanteste Entwicklung aller Leipziger Stadtteile genommen.

Früher war es das klassische Arbeiterviertel, dann kam die Kunst, und nun ist es das Kultur- Szeneviertel der Stadt. Für den Aufstieg hat auch die Erschließung des Karl-Heine-Kanals gesorgt, an dem große Loftwohnungen und Stadthäuser entstanden sind - manche mit eigenem Boot direkt vor der Haustür.

KEINE VISION, SONDERN REALITÄT

EDLE AUSSTATTUNG

  • sonnige Balkone, Terrassen, Garten
  • große Schlafzimmer
  • Fußbodenheizung
  • edles Parkett in allen Wohnräumen
  • hochwertige Badgestaltung
  • Malervlies
  • Holzböden auf Balkonen und Terrassen
  • Garagenstellplätze
  • Fahrstuhl

Es lässt sich also gut leben in der Nonnenstraße 33. Selbstverständlich sind alle Wohnungen hell und lichtdurchflutet, komfortabel ausgestattet und genügen hohen Ansprüchen. Ausgesucht schöne Fliesen, offene Küchen, besondere Armaturen, begehbare Kleiderschränke – es wird an nichts gespart für ein bequemes Wohnen.

Wie der Aufzug, aber der ist natürlich nur für die Unsportlichen gedacht, denn die Anderen nehmen das schön gestaltete Treppenhaus, weil ja jede Stufe, die man steigt, das Leben verlängern soll.

Das tun auch Balkon oder Loggia, Dachterrasse oder kleiner Garten. Urban gardening heißt der neue Trend – die pure Lebensfreude mitten im Grün. Und so kann man von allen Etagen den Ausblick genießen, sich seinem Grünzeug widmen oder einfach nur dem Sonnenuntergang zuschauen. Oder die platzsparenden Schiebetüren schließen, den Sonnenschutz aktivieren und die Sommerhitze (oder Winterkälte) außen vorlassen.

Und wer schon einmal in einem zu geparkten Stadtteil verzweifelt eine Nische für sein Auto gesucht hat, wird zu schätzen wissen, dass eine Tiefgarage ihn dieser lästigen Zeitverschwendung enthebt. Die Weiße Elster macht es möglich mitten in einer Großstadt am Ufer zu sitzen und die Beine ins Wasser hängen zu lassen. Wohnen am Wasser – fehlt nur noch der Bootsführerschein.

ANSICHTEN

picture

Beispielansicht Wohn- und Essbereich

edles Parkett in allen Wohnräumen

picture

Blick in den Innenhof

Nonnenstraße - Leipzig

picture

Ansicht Balkon

Holzböden auf Balkonen und Terrassen

KONTAKT

Anfrage oder Beratung? Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie einfach per Formular mit uns Kontakt auf:

Telefon: 0341 / 355 40 23
E-Mail: info@ak-massivhaus.de





Impressum

Herausgeber:

Anhöck & Kellner Massivhaus GmbH
Maximilian- Welsch- Straße 13
99084 Erfurt

Telefon: 03 61 / 5 66 44 47
Telefax: 03 61 / 5 66 44 49

E-Mail: info@ak-massivhaus.de
Websites: www.ak-massivhaus.de, ak-immobilienmakler.de

Inhaltlich verantwortlich für den Internetauftritt www.ak-massivhaus.de:
Anhöck & Kellner Massivhaus GmbH

Geschäftsführer:
Frau Sabine Anhöck, Herr Bernd Kellner

Registergericht: Amtsgericht Jena
Handelsregister-Nr.: HRB 110871

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 206203434
Finanzamt Erfurt
Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Auszügen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.